SSL für Custom-Domains bei Business Catalyst noch in diesem Frühjahr

13-Feb-2017

Adobe Business Catalyst hat angekündigt, noch in diesem Frühjahr SSL-Zertifikate für eigene Domains unter Business Catalyst (BC) einzuführen. Bisher stellte BC eine zertifizierte SSL-Verschlüsselung nur über eine Subdomain der Domain worldsecuresystems.com bereit, um Business-Catalyst-Suern sichere Online-Zahlungen oder die verschlüsselte Eingabe von Passwörtern zu ermöglichen. Viele Kunden wünschen sich aber aus Imagegründen die Verschlüsselung Ihrer Hauptdomain. Seit Beginn dieses Jahres warnt Google noch offensiver in seinem Browser Chrome vor unsicheren Seiten.

SSL steht für Secure Sockets Layer (SSL), heutzutage abgelöst durch Transport Layer Security (TLS, deutsch Transportschichtsicherheit). Als Bezeichnung wird dennoch oft SSL verwendet. Ein Algorithmus verschlüsselt dabei die Kommunikation zwischen der Website und dem Webserver, was vor allem bei der Eingabe sensibler Daten wichtig ist. Von einem dritten Partner verwaltete Zertifikate authentifizieren den Vorgang. Business Catalyst hat für die Sicherheit des E-Commerce-Moduls erst kürzlich seine PCI.DSS-Zertifizierung erneuern lassen.

Immer mehr Website verwenden SLL auch außerhalb von Onlineshops und Userdaten-Verwaltung. In Zukunft wird SLL auch bei der Search Engine Optimization (SEO) eine stärkere Rolle spielen, da Google angekündigt hat, die Verwendung von SSL besser zu ranken - allerdings nur in geringem Umfang. Der Meinung von SEO-Experten nach, spielt dies nur in Bereichen eine Rollen, in denen andere Ranking-Faktoren so gut wie gleichwertig sind. In Deutschland sind nach wie vor ein großer Teil der Top-100-Websites nicht SSL-verschlüsselt.

Haben Sie Fragen zu SSL? Kontaktieren Sie mich!




Kommentar


Nein Sehr





Captcha Image


Ich berate Sie gerne persönlich.